Der Sinn des Lebens - Warum sind wir hier

Was ist der Sinn des Lebens? In diesem Video könntest du eine mögliche Antwort auf diese Frage finden...

Viele Menschen stellen sich diese Fragen ihr ganzes Leben lang. Ich möchte diese Frage zu Beginn ein bisschen ausweiten: Gibt es einen Gott, wer ist Gott und warum hat er uns erschaffen (hat er uns erschaffen?) und warum sind wir hier?

 

Die Antwort kann sich jeder selbst beantworten. Ich möchte da ungern in gewisse Glaubenssysteme eingreifen, aber wer sich wirklich für diese Frage „Warum sind wir hier?“ interessiert, könnte jetzt eine spannende Antwort bekommen.

 

Also bevor wir die Frage, warum sind wir hier angehen, möchte ich mit dir ein kleines Experiment machen. Stelle dir vor du hast Kinder und du liebst sie über alles.

Was wünschst du dir für deine Kinder?

Bitte nimm dir kurz Zeit und denke gut über diese Frage nach.

 

Keine Ahnung was du jetzt als Antwort definiert hast, aber ich werde dir meine Antworten mitteilen.

Ich wünsche mir für meine Kinder:

- Dass sie ihr ganzes Leben lang glücklich sind.

- Ich wünsche mir, dass sie eines Tages das erreichen, was sie einst selbst entschieden haben.

- Ich wünsche mir, dass sie sich entscheiden können wer und was sie sein wollen und ihre Berufung finden und diese in vollen Zügen ausleben können.

- Ich wünsche mir, dass sie Verantwortung übernehmen für ihr eigenes Leben.

- Ich wünsche mir, dass sie Ihre Ziele selbständig erreichen und die Architekten ihres eigenen Lebens werden.

 

Was ist der Sinn des Lebens?

Diese Liste könnte ich jetzt weit ausschmücken, aber ich belasse es jetzt einmal so.

So gehen wir nun die Frage an. Um diese Ziele für meine Kinder zu erreichen, wünsche ich mir, es gäbe eine Schule, wo ich sie hinschicken kann, damit sie das alles (und noch viel mehr) lernen können. Fassen wir das ganze zusammen: Wir brauchen natürlich einen Kindergarten, eine Volkschule, eine Hauptschule, ein Gymnasium, eine Universität und schlussendlich viele Berufe und unendliche Möglichkeiten, damit sie sich entfalten können.

Um unser Ziel für unsere Kinder zu erreichen, müssen wir ihnen noch etwas mitgeben: Die freie Wahl, denn damit ist es unseren Kindern möglich durch diesen Prozess zu gehen und selbst zu entscheiden wer und was sie sein wollen.

Also können wir das Ganze zusammenfassen, somit ist der Sinn des Lebens:

Entscheide wer und was du sein willst und werde es.

 

Und vergiss eine Sache nie:

Die Menschen, die wissen wo sie im Leben hin wollen, finden immer einen Weg.

Natürlich gibt es Stolpersteine auf diesem Weg. Doch gleichzeitig ist es so, dass der Weg das Ziel ist und der zweite Sinn ist:

Gehe ihn jeden Tag mit tiefer Freude und Dankbarkeit. Denn das Ziel, das du eines Tages erreichen wirst, ist nur eine von vielen Stufen, die du beschreiten wirst.

Ich kann dir nur noch den Tipp geben: Sehe in allem, was dir geschieht, vor allem in allen negativen Dingen das Positive, die Lektion die du mitnehmen kannst. Denn, wenn wir sterben ist Liebe und Wissen das Einzige, was wir mitnehmen können. Was ist für dich der Sinn des Lebens? Schreibe mir unter diesem Video deine Meinung zu diesem Thema!

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Montag, 17. Dezember 2018

Sicherheitscode (Captcha)