THETA MEDITATION - Die Hürde aller Meditations-Profis

In diesem Video zeige ich dir wie du in Theta-Wellen Meditieren kannst.


Stage 5 (Theta Wellen Meditation)

Zwischen Stage 4 und 5 ist häufig eine spürbare Hürde zu überwinden. Vor allem da Stage 5 oft unbehaglich sein kann. Viele sind nur kurz in diesem Bewusstseinszustand.

 

In diesem Bewusstseinszustand gibt es 2 Gruppen:

1. eine sehr lebendige Wahrnehmung des Körpers, seiner Funktionen und Gefühle oder

2. ein vollständiger Verlust der Körperwahrnehmung verbunden mit Gefühlen von Ausdehnung oder Leichtigkeit.

 

Manche Menschen glauben, dass sie aus der Meditation ausgebrochen sind, wenn sie die erstgenannten Symptome extremer Körperwahrnehmung erleben. So versuchen viele wieder in Stage 4 zu gelangen obwohl sie gerade in Stage 5 getreten sind. Dies blockiert den Zugang in Stage 6.

 

 

Ziel:
- Vollständiges abtrennen des Körpers, der Gedanken und der gesamten physischen Realität (Vergangenheit und Zukunft - EGO),

- Zudem sollte man hier darauf achten nicht einzuschlafen!

 

Technik um in das nächste Stage zu gelangen:

- Der Schlüssel ist dass man sich seines selbst (reines Bewusstsein) bewusst wird, während man vollständig die Körperwahrnehmung verliert

- Sich vorstellen wie man sich ausdehnt wie ein Luftbalon, (zuerst Körper, Gebäude, Stadt, Land, Kontinent, Erde, Sonnensystem, Galaxie,...

- Wenn man das Selbst-Bewusstsein dabei verliert wird man einschlafen, darum ist es sinnvoll bei der Übung mehrmals zu wiederholen „Ich bin das Bewusstsein, ich bin hellwach, ich dehne mich aus,...“

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Mittwoch, 19. Dezember 2018

Sicherheitscode (Captcha)